Inside CityTourCard München

Travel guides, How-tos & Experience Reports
S-Bahn Geburtstagstour Tag 2: Historische Tour

S-Bahn Geburtstagstour Tag 2: Historische Tour

München kann noch mehr als nur Schloss Nymphenburg…

Die zweite Station unserer GeburtstagsTOUR führt uns heute an Orte, die in München einen besonderen historischen Hintergrund haben. Auch wenn es damals vielleicht noch keine S-Bahn gab, so kann man diese Orte heute allesamt sehr gut mit der S-Bahn erreichen.

Marienplatz: S-Bahn-Halt Marienplatz

Der Marienplatz ist das Zentrum der bayerischen Landeshauptstadt. Er ist der Kreuzungspunkt der Ost-West-Achse zwischen Isartor und Karlstor und der Süd-Nord-Achse zwischen Sendlinger Tor und Schwabing. Hier gibt es gleich einiges was man sich angucken kann:

  • Rathaus-Glockenspiel (Im Rathausturm ist eine Aussichtsplattform, darunter erklingt zweimal täglich das historische Glockenspiel)
  • Frauenkirche (Der Dom „Zu Unserer Lieben Frau“ ist das unverwechselbare Wahrzeichen der Stadt München.)

KZ-Gedenkstätte Dachau: S-Bahn-Halt Dachau

Am 22. März 1933 eröffnete das NS-Regime ein Konzentrationslager auf dem Areal der stillgelegten Königlich Bayerischen Pulver- und Munitionsfabrik Dachau. Die Haft- und Terrorstätte bestand zwölf Jahre. Mehr als 200.000 Gefangene aus über 40 Nationen waren im KZ Dachau und seinen Außenlagern inhaftiert, mindestens 41.500 Menschen starben dort. Dank der Initiative der Überlebenden, die sich 1955 zum Comité International de Dachau (CID) zusammengeschlossen hatten, konnte das ehemalige Häftlingslager in einen Gedenk- und Erinnerungsort umgewandelt werden.

Weitere Empfehlungen:

Schlosspark / Schloss Nymphenburg – S-Bahn-Halt Laim (CTC Partner, 1 € Rabatt)

Residenz mit Schatzkammer – S Bahn-Halt Marienplatz (CTC Partner, 1 € Rabatt)

Glyptothek bzw. Königsplatz – S-Bahn-Halt Hauptbahnhof

Alles einsteigen bitte! Nächster Halt: Sportliche Tour.


Weitere Blogeinträge zu unseren Partnern findet ihr hier.

Featured photo by Stefanie Jost

5/5 - (1 vote)

Related Posts